Sicherer Urlaub in Südtirol - Aktuelle Informationen zum Coronavirus Südtirol informiert

Camping im Pustertal

Alle Campingplätze im Überblick

Was alle Campingplätze im Pustertal gemeinsam haben: sie liegen zwischen den Dolomiten und den Zillertaler Alpen. Und was noch viel wichtiger ist: sie überzeugen mit einem abwechslungsreichen Ferienprogramm für Natur-, Aktiv- und Genussmenschen!

Als Wanderer:in, (Mountain)Biker:in oder Alpinist:in fühlst Du Dich hier von Frühling bis in den Herbst hinein pudelwohl und auch auf der Suche nach einem spektakulären und schneesicheren Winterurlaub wirst Du mehr als fündig. Denn die beeindruckenden Bergspitzen der Dolomiten sind zu jeder Jahreszeit ein absolutes Highlight!

Freu Dich beim Camping im Pustertal auf die weltberühmten Drei Zinnen und ihren Naturpark, entdecke den Pragser Wildsee und den Toblacher See, erlebe den Ski- und Erlebnisberg Kronplatz und erkunde den Naturpark Rieserferner-Ahrn. Dann ist da noch das ruhige Ahrntal mit seiner einmaligen Berglandschaft und unzähligen urigen Hütten und der Skiworld Ahrntal und der Skiarena Klausberg. Kulturell und genussvoll wird es vor allem in den Zentren der Ferienregion: Bruneck, Innichen und Sexten erwarten Dich mit allerlei Sehenswürdigkeiten und dem Besten der mediterran-tirolerischen Küche.

Finde hier Deinen Stellplatz und brich auf zum Camping im Pustertal!
Campingplätze im Pustertal
Entdecke unsere Camping- und Stellplätze
Entdecke SüdtirolEin Urlaub, der all seine Versprechen hält
Dolomiti Superski
Die stolzen Berge der Dolomiten (UNESCO Welterbe) warten auf Sie. Und mit ihnen die längsten Pisten, die sanftesten Abfahrten, 16 Skigebiete und 1.200 km präparierte Abfahrten, Sonne, Spaß und Erlebnis.
Ötzi, der Mann aus dem Eis
Südtiroler Archäologiemuseum
Im Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen wird seit 1998 der Mann aus dem Eis und seine gesamte Ausrüstung ausgestellt. Erlebe selbst Ötzis Faszination!
Benediktinerstift Marienberg
Im Museum vom Benediktinerstift Marienberg findet man wechselnde Ausstellungen mit Sammlungen aus dem Klosterfundus. Sie erzählen interessante und oft auch kuriose Geschichten über das klösterliche Leben, über das Alltagsleben der Mönche heute und über ihre Tätigkeiten in den vergangenen Jahrhunderten.
Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff
In über 80 Gartenlandschaften blühen und gedeihen Pflanzen aus aller Welt. Egal ob Jung oder Alt, Botanikexperte oder Laie, die Gärten von Schloss Trauttmansdorff sind ein faszinierender Mix aus botanischem Garten und Freizeitattraktion.
Camping in SüdtirolNews aus Südtirol direkt in Dein Postfach
NEWSLETTER ANMELDEN